You are not logged in.

Dear visitor, welcome to SturmRheydter - Larpgruppe - Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • Edward the Red

    Intermediate

    You have to register first, to connect to this user.

About me

  • Edward ist noch nicht lange in der Rodenmark. Enterbt und verstossen verließ er seine Heimat Blackwood, um unter dem Dach seines Vetters Zuflucht zu suchen, denn unter der Herrschaft seiner Schwester könnte er nicht leben.
    Nun ist er Fahnenjunker der Rodenmark. Der junge ambitionierte Adlige ist seinem Vetter bedingungslos treu ergeben und steht stets mit Rat und Tat zur Seite. Er ist ein vehementer Verfechter des Feudalismus und das aufstrebende Patriziat des Bürgertums ist ihm seit jeher ein Dorn im Auge. Wer sich allerdings nicht gegen den Feudalismus angeht, hat vor ihm nichts zu befürchten, doch wehe dem der gegen die Adelsherrschafft spricht oder gar handelt.
Duke of Blackwood
Junker zu Rodenmark
Diplomatischer Gesandter der Baronie und Familie Blackwood
genannt der Rote
"Lehne niemals die Hilfe eines Söldners ab, denn er ist zwei Männer wert. Ein Mann mehr auf deiner Seite und einer weniger auf der Seite deines Feindes!" - Edward the Red McButter-Blackwood

Personal information

Parent's or legal guardian's information

  • Charname

    Edward Argadion "the Red" McButter-Blackwood

  • Titel

    Junker

  • Klasse

    Krieger/Adliger/Feind von Aufklärung und Volksbildung

  • Rasse

    Mensch

  • Wohnort

    Immer treu im Häuschen des Barons

  • Herkunft

    Blackwood - Confederation of Albae

Posts (210)