Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SturmRheydter - Larpgruppe - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Edward the Red

Fortgeschrittener

  • »Edward the Red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Aktivitätspunkte: 1 125

Charname: Edward Argadion "the Red" McButter-Blackwood

Klasse: Krieger/Adliger/Feind von Aufklärung und Volksbildung

Rasse: Mensch

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Juni 2013, 10:32

Brief an den Kanzler Bernbregel

Geehrter Kanzler Bernbregel,

ich informiere Euch hiermit darüber, dass in Kürze das Handelsschiff Flower of Blackwood im Hafen einlaufen wird.
Bei der Ladung handelt es sich um meinen privaten Besitz und von mir erworbene Güter, weshalb die Begehung durch einen Zöllner nicht nötig ist. Die Mannschaft des Schiffes ist über diese Begebenheit ebenfalls informiert.
Sobald das Schiff einläuft werde ich mich zum Hafen begeben, sodass ich dort für etwaige Rückfragen zur Verfügung stehe.

Hochachtungsvoll

Edward Argadion McButter-Blackwood
Duke von Blackwood
Junker der Rodenmark
Signatur von »Edward the Red« Duke of Blackwood
Junker zu Rodenmark
Diplomatischer Gesandter der Baronie und Familie Blackwood
genannt der Rote
"Lehne niemals die Hilfe eines Söldners ab, denn er ist zwei Männer wert. Ein Mann mehr auf deiner Seite und einer weniger auf der Seite deines Feindes!" - Edward the Red McButter-Blackwood